• Baujahr 2001
  • Wohnfläche ca. 181,70 m² zzgl. 24,9 m² Keller + 32 m² Terrasse, Gemeinschaftsgarten
  • Ausstattung: Poggenpohl-EBK, 2 Bäder, Kamin, Parkett, Alarmanlage, Einbauschränke, Einbauspots, Fußbodenerwärmung u.v.m.
  • Kamin, Balkon
  • Energieverbrauch 102,4 kWh (m²a) – Neue Gaszentralheizung in 2021
  • 2 Tiefgaragenstellplätze
  • Freie Lieferung des Hauses nach Vereinbarung
  • Kaufpreis 1.860.000 € inkl. TG-Stellplätze
  • Provisionsfrei für den Käufer!

Zum Objekt

Das in verbundener Bauweise im Jahre 2001 errichtete Stadthaus wurde vom Eigentümer für seine Familie und sich entworfen und besteht aus drei Stadthäusern und einem darüberliegenden Penthouse. Beide diesem Stadthaus zugeordneten  Tiefgaragenstellplätze sind direkt von der untersten Ebene erreichbar. Das in konventioneller Bauweise errichtete Gebäude zeugt auch heute noch von gehobener Qualität. So wurde bei der Baukonstruktion u.a. auf doppelschalige Mauern geachtet. Die Gaszentralheizung wurde in 2021 erneuert. Es besteht kein Instandhaltungsstau.

Einen Rahmen für Ihr neues stilvolles Zuhause schaffen repräsentative und lichtdurchflutete Räume mit Blick in den eingewachsenen Garten und der Einsatz hochwertiger und geschmackvoller Materialien, die sich konsequenterweise durch das gesamte Haus ziehen. Die Ausstattung des Hauses verbindet Funktionalität und höchste Qualität, das Design ist modern und elegant. Begeistern wird Sie die Split-Level-Architektur mit großen Fensterfronten, die eine erfrischende Weite und ein besonderes Raumgefühl verleihen. Diese Bauweise entspricht der neuen Anforderung Wohnen und Arbeiten unter einem Dach zu vereinen.

Das Herzstück des Hauses könnte die offene Koch-/Essensebene sein mit viel Raum für Kommunikation, wo sich Familie und Freunde versammeln können. Zum Verweilen lädt die Wohnebene am wärmenden Kamin in den Wintermonaten ein. Hier haben Sie auch Zugang zur geschützten Terrasse und den stilvoll angelegten, nahezu parkartigen Garten, wo Sie in den Sommermonaten bis in den Abend hinein verweilen können. Die Schlafebene bietet ein großzügiges Wellnessbad mit Wanne und Dusche. In der unteren Ebene, angrenzend am Arbeits-/Gästezimmer, befindet sich ein weiteres Duschbad.

Lassen Sie sich verzaubern von schönen Sicht- und Lichtachsen, die das lichtdurchflutete Haus zu einem besonderen Wohnerlebnis machen und Ihrem neuen Zuhause einen entsprechenden Wohlfühlrahmen verleihen.

Gut zu wissen: Zusätzliche Nutzfläche bieten die auf der untersten Ebene vorhandenen Abstellräume mit Zugang zur Tiefgarage. Zu dieser Wohneinheit besteht ein Gartensondernutzungsrecht von ca. 108 m² und anteiolige Gemeinschaftsfläche von 41 m². Zurzeit wird eine größere Gartenfläche gemeinschaftlich gentuzt. Der ursprüngliche Zustand ließe sich jederzeit gemäß der in der Teilungserklärung zugeordneten Gartenfläche wieder herstellen.

Zur Lage

Die Lage kann besser nicht sein: Beschaulich in ruhiger Anliegerstraße, gesäumt von altem Baumbestand und schönem Straßenbild, befindet sich dieses einzigartige Stadthaus. Alle Einkaufsmöglichkeiten, Einrichtungen für den täglichen Bedarf und  die Verkehrsanbindungen befinden sich in bequemer Nähe. Angesehene Gymnasien, Grundschulen und Kindergärten runden das Familienangebot ab. Die gleichzeitige Stadt- und Naturnähe, die gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie den Hamburger Airport zeichnet die nachhaltige Wertbeständigkeit dieser Immobilie aus.

Wir laden Sie herzlich zur Besichtigung dieses charmanten und einladenden Hauses ein, um Ihnen alle weiteren Details präsentieren zu können.